• Ingrid Meseth

LICHTAUFSTELLUNG LICHTMYSTIK OFFENBARUNG der SCHÖPFUNG/ MEDITATIVES HEILEN INGRID MESETH

Aktualisiert: 20. Feb.


MEDITATIVES HEILEN beinhaltet die TRANSZENDENZ des SCHÖPFERSEIN als Synergie des OFFENBARUNGSDIALOGES der WESENSKOMPETENZ.

DAVID WARED "Derjenige der in Fülle ist, kann nichts verlieren". LICHTWEISHEIT aus den LEHREN der LICHTBEWUSSTSEINSPHILOSOPHIE


PHILOSOPHIE, „GOTT IST TOT“, Zitat von Friedrich Nitzsche……….

GEDANKEN von INGRID MESETH, Lichtimpuls zur Heilung unseres Planeten Erde.

"DER MENSCH SCHÖPFUNG und ERSCHAFFER seines GÖTTLICHEN ENERGIEFELDES", im Dialog der Vision des Heilens aus der Lichtbewusstseinsphilosophie nach David Wared


Als die Menschen Gott ihrer hierarchischen Vorstellungen überordneten gaben sie Gott eine illusionäre menschliche Form und verhinderten somit ihre eigene Selbstverwirklichung als formloses Wesen. Da Energie nicht verloren gehen kann, sondern lediglich die Form ändert, führten festgelegte Dogmen zu Fanatismus und Radikalismus weil die Selbstverwirklichung eines jeden Wesens aus der Urschöpfung, welches als Energie in Freiheit und Frieden vorhanden ist und Ausdehnung erfahren möchte, blockiert wurde. Die künstliche Erschaffung menschlichen Egos verhinderte die Erinnerung seiner ursprünglichen Essenz und hält ihn in festgelegten hierarchischen Formen fest. Ego ist die Totgeburt des lebendigen Gottes in jedem Wesen, weil das Ego die unbewusste Frucht der Angst aus der Vergangenheit in sich trägt.

Zitat von Albert Einstein „Alles ist Energie. Gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist PHYSIK.“


TRANSUNIVERSALITÄT Spirituelle Lichtausdehnung /Transversalwelle ist die energetische Dimension der Heilung, verbindet SCHÖPFERSEIN in allen Existenzen und verwirklicht die Dimension des lebendigen Gottes auf Erden.

LICHTAUFSTELLUNG im LICHTBEWUSSTSEIN aus dem mystischen LICHT- und LIEBESTANZ für den Frieden in der Welt/ MEDITATIVES HEILEN INGRID MESETH



ADAM und EVA sind EINS "Impuls ist nach meinem Verständnis die Essenzkraft aus dem Liebesfeld der Einheit welche aus der Frucht der Erkenntnis hervorgeht.

Ist Gott die Transzendenz einer Form, die im Augenblick der Transzendenz formlose Energie und Nährboden einer höheren Erkenntnis ist? Transzendenz übersteigt im Augenblick des Überschreitens der Form meinen Horizont und meine Sinne, pure Sinnlosigkeit aller vergänglichen Erscheinungen. Jedoch evolutioniert das Phänomen der Transzendenz die totale Wandlung des Subjekts in die Formlosigkeit. Es ist die Geburt der VISION des Heilens die DAVID WARED als Evolutionsforscher durch die Offenbarung der Lichtbewusstseinsphilosophie zu Grunde legt.

Zwischen Reinkarnation und Transzendenz herrscht eine enge Verbindung, denn das rein geistige Prinzip als Ewigkeitserfahrung ist materialisierende Transzendenz und ein urnatürlicher Zustand, der die Wahrheit in Weisheit erhellt.

Transzendenz übersteigt jegliche Vorstellung konstruktiven Denkens, es ist systemfreie Energie losgelöst ohne Form im formlosen Raum. MEDITATIVES HEILEN jenseits von Raum und Zeit. Eine ILLUSION ist tot im Augenblick der Transzendenz JETZT

Gott ist neu geboren im lebendigen Menschen ohne die Form MENSCH anzunehmen. REINE ENERGIE, das ist HEILPHILOSOPHIE.

3.287 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen