• Ingrid Meseth

VISION „WORLD PEACE“ nach DAVID WARED - Karma/Erdheilung - Erweiterte Humanität

Aktualisiert: März 1


WELTFRIEDEN ist nach meinem Verständnis eine abstrakte Erschaffung der erweiterten Humanität

Frieden als Humanitätsideal zur Verwirklichung der erweiterten Humanität ist eine Entscheidung im weltlichen Geschehen.

Frieden ist universelles Gnadengeschenk und im Vergleich zum Weltengeschehen eine krasse Vorstellung einer abstraktiven Erschaffung. Das Leben selbst ist ein krasses Borderlein zwischen Vorstellung und Sein auf dem lebendigen Spielfeld krasser Gegensätze, je nach ethischer, gesellschaftlicher und persönlicher Reglementierung.

Frieden jedoch im Herzen fühlbar ist die Seinsperspektive jenseits jeglicher Vorstellung, Manifest natürlicher Essenzkräfte, jenseits jeglicher Reglementierung. Materialisation aus der menschlichen Wesenskompetentz erweitert das Energiefeld der Mutter Erde um die Dimension der Selbstlosigkeit als empathisches soziales Wesen.

Der Lichtweg als Vision „World Peace“ nach David Wared führt nach meinem Verständnis in die globale Humanevolution. Der Nährboden für den Genius der evolutionären Schöpfung im Sinne der erweiterten Humanität geschieht aus unserem intuitiven weiblichen Bewusstsein und bezieht alle Ebenen der Bewusstseinswahrnehmung mit ein.

Die Heilphilosophie nach David Wared als alternative ganzheitliche Heilmethode ist systemfrei und stellt die notwendige Energie zur Verfügung um ethische, gesellschaftliche und persönliche Reglementierung aufzulösen und aufzuklären.

1,077 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen